Header BSC

Die Abteilung Fußball freut sich sehr, dass bei einer möglichen Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs im Frühjahr 2021 der Bau des fehlenden sechsten Masten und die Umrüstung der Flutlichtanlage auf LED am Sportplatz abgeschlossen sein wird.

Ein besonderer Dank gilt hierbei der Gemeinde Oberhausen, dem Projektträger Jülich (PtJ), dem Bayerischen Landessportverband (BLSV) und natürlich dem Hautverein des BSC Oberhausen die alle das Projekt finanziell unterstützen und so erst möglich gemacht haben.

Ein weiterer Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Helfern für die Unterstützung und den beiden beteiligten Firmen E&F – Garten- und Landschaftsbau, sowie der Firma Electric Arning für die reibungslose Umsetzung des Projekts.

Nun können zukünftig die Mitglieder der Abteilung Fußball bei optimaler und gleichzeitig umweltbewusster Beleuchtung am Sportplatz trainieren, wie auch spielen.

 

beteiligte Partner:

 

* „Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivität ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien, bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von Ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.“

 


 

Additional information